Lyrik

Einen Segenstext darf ich Ihnen mitgeben:

Wie ein Baum
Wie ein Baum entfaltet sich Segen über dir
Schatten spendet er in Sommerglut
und seine Vögel singen dir ein Segenslied:
Gott ist mit dir
hab keine Angst, du darfst geborgen sein
gesegnet bist du unter vielen, die auf deinem Wege sind
und Leben schenkt er dir
der Segensbaum
verwurzelt wie er ist in Gott
und du darfst selber Segen sein
für manchen Menschen, der da weint,
darfst Baum und Wurzel sein und Nest und Lied,
darfst für das Morgen singen wider alle Hoffnung

 (bei Eschbach erschienen  2016 in: Jeden Augenblick segnen)

– Anonym –