Im Klinikum

… gesegnet

2001 erkrankte meine Tochter schwer. In den 2 Jahren, die sie fast ausschließlich im Krankenhaus verbrachte, haben wir das Klinikum in Göttingen als Segensort erfahren. Ich war täglich bei unserer Tochter und war sehr froh, dass das Personal immer für uns da war, alle Sorgen und Ängste, alles Auf und Ab mitgetragen hat. Unsere Tochter wurde wieder gesund und ich kann Gott dafür danken, dass er uns durch diese schwere Zeit begleitet hat.“

-Anonym-