Fliehen müssen

… und ankommen dürfen

Im ganzen Leben spürt man Gottes Segen. So erging es uns bei der Vertreibung aus dem Sudetenland. Großeltern und Eltern hatten immer ein großes Gottvertrauen, so landeten wir nach schwerer Zeit 1946 im schönen Sauerland – ein Segen für uns.

– Anonym –