Seniorenheim Hollenbach-Stiftung

Hallo, ich lebe seit 3 Jahren im Seniorenheim Hollenbach-Stiftung in Duderstadt. Dort ist niemand allein und es ist ständig was los, z.B. Bingo, Kegeln, Karten spielen, Sport, Gottesdienste, Basteln und Feiern – z.B. Schlachtefest. Wir sind also immer in Gesellschaft. Die Schwestern, Pfleger und Betreuer sind alle nett und hilfsbereit, was in der heutigen hektischen Zeit nicht selbstverständlich ist. Bei schönem Wetter sitzen wir öfter draußen auf den Bänken vor dem überdachten Hauseingang und schauen ins Grüne. Nicht selten bleiben gute Bekannte oder auch mal fremde Leute stehen (auch Hundebesitzer) und es kommt zu netten generationsübergreifenden Gesprächen.