Hilfe

Wenn man selbst nicht mehr kann

Nach meiner Scheidung war ich auf Hilfe angewiesen bei der Bewältigung handwerklicher Arbeiten, die ich nicht auch noch selbst verrichten konnte.

In meiner Krankheit habe ich erfahren, dass mir mein Körper Grenzen setzt, wo ich mich immer wieder überfordert habe, weil ich meinte, Leistungen erbringen zu müssen, Anforderungen erfüllen zu müssen, bis gar nichts mehr ging.

(„Die Seele sagt zum Körper: Geh du vor! Auf dich hört sie.“)

– Anonym –